Sonntag, 13. April 2014

Prinzessin auf der Erbse

Sorcha liegt am liebsten auf der Couch. Sie ist ein bisschen ein Weichei, deshalb darf sie immer in der Küche schlafen. Sie mag vielleicht eine Trine sein, aber das hat ja auch so seine Vorteile. Die anderen Hunde schlafen in ihren Körbchen im Hundeabteil, während Sorcha auf der Couch liegen darf.



Sorcha, ihr keltischer Name bedeutet “hell strahlend“, hat früher bei einem Mann gelebt, der plötzlich verstorben ist. Die Familie war nicht in der Lage für den Hund zu sorgen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten